Lebensziele – Eigenstudie

Frau wirft Kind in die Luft, beide lachen

Was ist wichtig im Leben? Das haben wir uns gefragt – und dann über 1.000 repräsentativ ausgewählte Menschen in Deutschland.

Wichtig ist für einen Großteil die Chance, ein gutes Leben zu führen, ein selbstbestimmtes, ein finanziell für die Zukunft abgesichertes. Außerdem genügend Zeit und Raum fürs Privatleben – und eine Partnerschaft wünscht man sich.

Die berufliche Entwicklung und das Eigenheim werden deutlich seltener genannt, als noch vor 10 Jahren. Vielleicht geht die Ära der Statussymbole ja doch irgendwann zu Ende?!

Auch eigene Kinder sind heute weniger wichtig als vor 10 Jahren. Aber da täuscht die einfache Statistik: wir sind heute im Durchschnitt eben auch fast 5 Jahre älter und deshalb stellt sich die Frage nicht mehr für jeden.

Aber: Kinder zu haben, trägt signifikant zur Lebenszufriedenheit bei. Und das ist doch wirklich ein schönes Ergebnis.

Was ist wichtig im Leben? Das haben wir uns gefragt – und dann über 1.000 repräsentativ ausgewählte Menschen in Deutschland.

Wichtig ist für einen Großteil die Chance, ein gutes Leben zu führen, ein selbstbestimmtes, ein finanziell für die Zukunft abgesichertes. Außerdem genügend Zeit und Raum fürs Privatleben – und eine Partnerschaft wünscht man sich.

Die berufliche Entwicklung und das Eigenheim werden deutlich seltener genannt, als noch vor 10 Jahren. Vielleicht geht die Ära der Statussymbole ja doch irgendwann zu Ende?!

Auch eigene Kinder sind heute weniger wichtig als vor 10 Jahren. Aber da täuscht die einfache Statistik: wir sind heute im Durchschnitt eben auch fast 5 Jahre älter und deshalb stellt sich die Frage nicht mehr für jeden.

Aber: Kinder zu haben, trägt signifikant zur Lebenszufriedenheit bei. Und das ist doch wirklich ein schönes Ergebnis.